9,95 €*

Artikel-Nr 331254000
ISBN 978-3-86827-254-3
Verlag Francke
Seiten 192
Erschienen 01.12.2014
Artikelart Paperback, 13,5 x 20,5 cm

Leid ist ein schwieriges Thema. Wir alle sehen uns im Lauf unseres Lebens damit konfrontiert. Und auch wenn wir wissen, dass Gott unser Leben in seiner Hand hält, fällt es uns in Krisensituationen oft schwer, ihm vollumfänglich zu vertrauen. Leidvolle Erfahrungen wie eine Fehlgeburt, Arbeitslosigkeit, ein Autounfall, Probleme mit den Kindern, einem ungerechten Vorgesetzten u.a. vergraben wir oft tief in unserem Herzen.
Dieses Buch - voller Zuversicht, Trost und Rat! - will Gottvertrauen wecken. Es will uns ins Herz schreiben, dass Gott in allen Situationen der Herr unseres Lebens ist und alle Umstände und schmerzvollen Geschehnisse letztlich zu ihrem Besten führen wird.

Autor: Jerry Bridges

2 von 2 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


50%

50%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


05.06.13 16:04 | Wolfgang Bühne

(ohne Titel)

"Der Autor – viele Jahre Vizepräsident der „Navigatoren“ – hat in seinem Dienst und auch in seinem privaten Leben meist durch schwierige und schmerzliche Erfahrungen gelernt, auf Gott zu vertrauen. In diesem wertvollen Buch über die Souveränität Gottes möchte er uns ins Herz schreiben, dass Gott in allen Situationen der Herr unseres Lebens ist und alle schmerzlichen Umstände und Erfahrungen letztlich zu unserem Besten dienen werden. Jerry Brigdes macht aber auch deutlich, dass das Wissen um Gottes Souveränität nicht Fatalismus zur Folge haben darf. Unsere Verantwortung wird nicht ausgeschlossen, sondern ist die Kehrseite der Medaille. Ein wertvolles, erbauliches und korrigierendes Buch, welches verstehen und akzeptieren hilft, dass Gott oft Schwierigkeiten benutzt, damit wir geistlich wachsen und reifen können. Schade, dass die wichtigen und zahlreich zitierten Bibelverse nach einer Übertragung (Hfa) und nicht nach einer guten Übersetzung zitiert werden und dadurch an Aussagekraft verlieren.
(Aus Buchbesprechung „fest & treu 3/2011“)
Wolfgang Bühne
"

12.07.11 13:16 | Oliver Neufurth

(ohne Titel)

"Der zentralste Satz dieses Buches lautet: Wir erlauben Gott Überall zu sein, nur nicht dort wo er ist: auf seinem Thron, um von dort uns sein Universum nach seinem Wohlgefallen und seinem souveränen Willen zu regieren.

Dieses Buch ist in allen Teilen ein sehr ernstes Buch das an die Grundfesten unsers christlichen Glaubens donnert um zu überprüfen, ob wir in Gott den Erfüllungsgehilfen unserer Wünsche oder den alleinigen Herrscher über das Universum sehen (wollen).
Mit großer Ernsthaftigkeit und akademischer Akribie durchforstet der Autor die Bibel auf Hinweise wie Gott im Leben von einzelnen Menschen oder ganzen Völkern durch Wetterereignisse, fehlende Kinder oder Krankheit wirkt. Jeweils aber mit dem gleichen Ziel: Anzuerkennen das Gottes Plan durch ihn erfüllt wird.

Sehr schön: alle Bibelzitate sind (teilweise gekürtzt) in kursiv gestellter Schrift mit Bibelstelle angegeben

Zum Ende seines Buches stellt der Autor dem Leser die Frage wie er angesichts der erdrückenden Beweislast von Gottes souveränem Wachen über der Weltgeschichte und Einzelschicksalen nicht auch in seinem Leben eine Vertrauensvorschuss verdient.
"

Ähnliche Artikel

Wer bin ich?
Viele antworten auf die Frage "Wer bist du?" mit ihrem Beruf. Andere konzentrieren sich auf eine besonders prägende oder emotionale Erfahrung. Doch wenn wir zu Jesus Christus gehören, ist unsere Antwort auf diese Frage weder in unseren Leistungen noch in unserem Versagen zu finden und auch nicht darin, wie uns andere beurteilen. Sie ist allein in Christus zu finden.Wer bin ich "in Christus"? Darauf gibt es keine kurze und einfache Antwort. Diese Stellung bringt sowohl Vorrechte als auch Verantwortung mit sich. In diesem Buch geht Jerry Bridges der Frage nach unserer Identität in Christus nach und findet darauf acht biblische Antworten, die unser Selbstverständnis prägen und bestimmen sollten. Jerry Bridges (1929–2016) war Marineoffizier und diente über sechzig Jahre bei den Navigatoren. Zu seinen weltweit bekannten Büchern zählen Streben nach Heiligkeit, Leben in Gottesfurcht und Gott vertrauen.

Ab 7,90 €
Streben nach Heiligkeit
Gottes Gebot an uns lautet: "Seid heilig, denn ich bin heilig!" Aber als Opfer des Guerilla-Krieges, den die Sünde in uns führt, sind wir Christen oft geneigt, den Kampf aufzugeben oder Kompromisse mit der Sünde einzugehen.Jerry Bridges, langjähriger Mitarbeiter der Navigatoren im Außendienst und in der Verwaltung, behandelt in diesem Buch Themen wie:- Was hat Gott getan, um uns ein heiliges Leben zu ermöglichen?- Was bedeutet die Aussage der Bibel: „der Sünde gestorben sein?“- Praktische Anleitung zur Unterscheidung zwischen Gut und BöseHast den Weg der Heiligung schon eingeschlagen und willst ihn fortsetzen, oder hast du noch nie ernsthaft darüber nachgedacht? Die in diesem Buch behandelten Prinzipien werden eindringlich herausfordern, Gottes Ruf zu folgen. Gründlich überarbeitete und sprachlich verbesserte Neuauflage 2021 des Buches mit dem bisherigen Titel "Streben nach Heiligung".NEU: Erstmals enthält es im hinteren Teil des Buches den Studienführer, der sich hervorragend für das gemeinsame Lesen und Studieren in Kleingruppen eignet.

11,90 €
Leben in Gottesfurcht
In diesem Buch stellt Jerry Brigdes die positive Aufforderung des Paulus heraus, den neuen Menschen "anzuziehen". Es geht ihm insbesondere um die Hingabe und völlige Auslieferung an Gott.Anschließend zeigt er die Charaktereigenschaften, die wir unter der Leitung des Heiligen Geistes trainieren müssen: Demut, Zufriedenheit, Dankbarkeit, Freude, Selbstbeherrschung, Treue, Frieden, Geduld, Sanftmut, Güte usw.Dieses Buch hat geistlichen Tiefgang, ist aber durch die vielen praktischen Beispiele und wertvollen Zitate leicht zu lesen und eine echte Ermutigung, die Aufforderung des Paulus an Timotheus zu befolgen: "Übe dich in der Gottesfurcht" (1.Tim 4,7).Jetzt mit 56-seitigem Studienführer! Überarbeitete Neuauflage des Titels "Streben nach Gottseligkeit"

14,90 €
Wer bin ich? - Hörbuch
Viele antworten auf die Frage "Wer bist du?" mit ihrem Beruf. Andere konzentrieren sich auf eine besonders prägende oder emotionale Erfahrung. Doch wenn wir zu Jesus Christus gehören, ist unsere Antwort auf diese Frage weder in unseren Leistungen noch in unserem Versagen zu finden und auch nicht darin, wie uns andere beurteilen. Sie ist allein in Christus zu finden.Wer bin ich "in Christus"? Darauf gibt es keine kurze und einfache Antwort. Diese Stellung bringt sowohl Vorrechte als auch Verantwortung mit sich. In diesem Hörbuch geht Jerry Bridges der Frage nach unserer Identität in Christus nach und findet darauf acht biblische Antworten, die unser Selbstverständnis prägen und bestimmen sollten. Ein Hörbuch nach dem gleichnamigen Buch, gelesen von Daniel Kopp.MP3-CD im Digipack, Hörbuch, Laufzeit: 175 Minuten.Jerry Bridges (1929–2016) war Marineoffizier und diente über sechzig Jahre bei den Navigatoren. Zu seinen weltweit bekannten Büchern zählen Streben nach Heiligkeit, Leben in Gottesfurcht und Gott vertrauen.

9,90 €
Selig sind die Demütigen
Ein absolut lesenswerter Titel, das letzte Buch des inzwischen verstorbenen Verfassers Jerry Bridges, in dem er die Seligpreisungen der Bergpredigt betrachtet. Demut ist - nach der Liebe - die zweithäufigste Eigenschaft, die in der Bibel erwähnt wird. Und die Seligpreisungen lehren uns, wie sie im Alltag gelebt werden kann. Gleichzeitig halten sie uns den Spiegel vor und zeigen uns, wie weit wir noch von wahrer Demut entfernt sind.Wachstum im Glauben bedeutet, die eigene Sünde immer ernster zu nehmen - und in Demut zum Kreuz Zuflucht zu nehmen. Die acht Seligpreisungen der Bergpredigt lassen sich deshalb in einem Satz zusammenfassen: "Selig sind die Demütigen".

5,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Nächstenliebe
Alle Gebote Gottes zur Liebe offenbaren sein beziehungsorientiertes Herz. Die Wärme, die Christus für seine "Freunde" (Johannes 15,15) empfindet, wird auf den Seiten von Nächstenliebe deutlich. Wahre Freundschaft mit einem persönlichen Gott zu genießen, schmälert nicht seine Majestät, sondern befähigt seine Kinder, ihm in ihren eigenen Beziehungen ähnlich zu werden. Smith liefert eine treffende Metapher für die Seelsorge: "Erkennen Sie Gottes gnädige Haltung gegenüber denen, die in Schwierigkeiten sind? Er will Hirten, die sich der Aufgabe widmen, Menschen, die verletzt und verloren sind, aufzubauen und ihnen nachzugehen – die aktiv den verletzten Schafen nachgehen, um sie wieder gesund zu pflegen." Ermutigung ist das Herzstück des "Miteinanders" in gesunden Gemeinden. Gott handelt mit seinen abgeirrten Kindern, indem er sie bittet, warnt und belehrt. Dies ist Ausdruck seiner Liebe und die Grundlage, auf der jeder Rat, jede Ermahnung und jede Erbauung beruhen muss.

16,50 €
Neu
Warum ich, Gott?
Wenn Gott Liebe ist, warum gibt es Leid? Was ist der Unterschied zwischen etwas zulassen und etwas festsetzen?Wenn Leid unser Leben berührt, verlangen solche und ähnliche Fragen plötzlich eine Antwort. Aus unserer Perspektive heraus macht Leid keinen Sinn, ganz besonders, wenn wir an einen liebenden Gott glauben. Joni Eareckson Tadas sehr persönliche Erfahrung mit Leid, die durch über 50 Jahre im Rollstuhl stark geprägt wurde, gibt ihr ein besonderes Verständnis von Gottes Absichten für uns in unserem Schmerz. In "Warum ich, Gott" suchen sie und ihr lebenslanger Freund Steven Estes jenseits der oberflächlichen Reaktionen auf Leid, die uns letzten Endes in unserer größten Not im Stich lassen, nach Antworten. Sie beschreiben mit Entschlossenheit und Mitgefühl einen Gott, der groß genug ist, um unser Leid zu verstehen, weise genug, um es zuzulassen - und mächtig genug, um es für ein größeres Gut zu nutzen, als wir uns je vorstellen können. Überarbeitete Neuauflage des lange Zeit vergriffenen Titel "Wie das Licht nach der Nacht"

16,50 €
Neu
Blind vertrauen
Jesus zu vertrauen, ist nicht einfach. Es bedeutet, dem Unsichtbaren in das Unbekannte zu folgen und seinen Worten mehr zu vertrauen als den Bedrohungen, die wir sehen, oder den Ängsten, die wir empfinden. Durch die Nacherzählung von 35 biblischen Begebenheiten gibt uns dieses Buch kleine Einblicke darin, was es bedeutet, ein Leben im Glauben zu führen. Es gibt uns Rat, wie wir Gottes Verheißungen mehr vertrauen können als unserer Wahrnehmung. Und es zeigt einen Weg auf, wie wir Ruhe in Gottes Treue finden können. Es lädt auf kreative und gewinnende Weise in die Realität der Evangelien ein und lässt uns hören, wie die Steine der Ankläger der Ehebrecherin zu Boden fallen, das Kribbeln spüren, als sich Gesundheit im Körper des Aussätzigen ausbreitet, die Panik in den Augen Petrus' sehen, als er zu sinken beginnt, den Duft riechen, den das Öl verströmt, das über Jesu Füße ausgegossen wurde, und den Fisch schmecken, den Jesus den Jüngern serviert.

16,00 €
Neu
Leid - und wo bleibt Gott?
Wo war Gott am 7. Oktober beim Überfall der Hamas auf Israel? "Wo war Gott in Japan?", fragte DIE ZEIT nach dem schrecklichen Erdbeben und der Reaktorkatastrophe von Fukushima. "Mein Gott, warum?", klagte die BILD nach dem schrecklichen Fund einer Kinderleiche. Warum das Leid? Diese uralte Frage stellt sich immer wieder neu. Trauer und Tränen, Katastrophen und Kriege, Verzweiflung und Schmerzen: Von Leid ist jeder betroffen. Und die Frage nach Gott in all dem Leid schreit zum Himmel. Sie trifft Christen und Zweifler gleichermaßen. Neuauflage von "Leid - Warum lässt Gott das zu?"

9,90 €
Neu
Die Qual der Wahl
"Bist du heute Abend dabei?" "Mal schauen …" "Was machst du nach deinem Schulabschluss?" "Keine Ahnung." "Wollt ihr nicht mal heiraten?" "Wir wissen noch nicht, ob das wirklich Gottes Wille ist." Die Angst vor Fehlentscheidungen und ein Mangel an Entschlossenheit scheinen die "Generation Maybe" zu lähmen. Christen ringen außerdem fast täglich mit der Frage nach dem Willen Gottes. Wie kannst Du die richtige Entscheidung treffen? Wie kannst Du überhaupt Entscheidungen treffen? Warum ist es wichtig, sich zu entscheiden? Dieses Buch gibt kompakt und anschaulich praktische Hilfen zur Entscheidungsfindung.

5,90 €
Bilanz ziehen!
Die Arbeitswelt ist in Bewegung. Neue Technologien, Branchen und Möglichkeiten, sich zu treffen, haben den Übergang des Arbeitsplatzes in ein schnelles, digitales und geschäftiges Zeitalter eingeleitet, das schneller ist als je zuvor. Bilanz ziehen bietet keine Leitsätze, die einen durch den Tag bringen. Stattdessen ist es ein Buch, das Christen dazu ermutigt, ihren Arbeitsplatz, sei es als Bauer oder Rechtsanwalt, Chirurg, Klempner, Maurer, Buchhalter, Bergmann, Koch, Seemann, Hausfrau, alleinerziehende Mutter, Pilot, Investment Banker, Polizeibeamter oder Regierungsbeamter – oder eines der zehntausend anderen Dinge, die Sie sein können – einschließlich arbeitslos – als einen Weg der Anbetung zu sehen. John C. Lennox hat ein Buch mit durchdachten und biblischen Überlegungen zu unserem Verhalten bei und gegenüber unserer Arbeit geschrieben.Er sagt uns, dass der Zweck der Arbeit darin besteht, Gottes Reich und seine Gerechtigkeit zu suchen, und dass wir, egal wie unsere Arbeit aussieht, sie in Verantwortung vor dem Herrn tun sollen. Er schlägt vor, dass wir uns in jeder Situation, in der wir uns befinden (bezahlte und unbezahlte Arbeit), fragen: Was bedeutet es, dem Herrn jetzt zu gefallen?Zu den Themen, die er in dem Buch anspricht, gehören: Arbeit zum Idol machen, Ruhe, Angst, Böses, Leiden, Evangelisation, moralische Fragen (Geld, Sex und Macht), unsere Motivation zur Arbeit, Sünde, die künstliche Kluft zwischen Weltlichkeit und Heiligem, Arbeit als Berufung, Förderung des Evangeliums, Belohnung und Grundsätze für die Unterstützung des Evangeliums.

16,50 €
Neu
Kleine VOH-Reihe - Paket
Die 10 Bücher der "Kleine Voice-of-Hope-Reihe" als preiswertes Paket (75€ statt 89€).Die Titel: Das Evangelium Jesu Christi - Paul Washer | Bist du von oben geboren? - C.H. Spurgeon | Biblische Brautwerbung - Peter Schild | Gemeinde und Mission - Peter Schild | Gnade für dich - John MacArthur | Was ist biblische Verkündigung? - D.Martyn Lloyd-Jones | Was ist ein Christ? - Ryan M. McGraw | Der Weg zum Frieden - George Whitefield | Sünder in den Händen eines zornigen Gottes - Jonathan Edwards | Sind dies die letzten Tage? - Robert C. Sproul Was ist das Besondere an dieser Reihe? Es sind nicht so sehr die Autoren, sondern was diese Autoren geschrieben haben. Der Herr hat zu allen Zeiten Menschen gebraucht, die Sein Wort klar und unverfälscht weitergegeben haben. Einige dieser Texte haben das Leben von bereits Tausenden und zum Teil sogar von Millionen von Christen geprägt und verändert. Die Bücher der "Kleinen VOH-Reihe" sind qualitativ hochwertige Ausgaben in kleinem Format, die in (fast) jede Tasche hineinpassen, zu jeder Zeit gelesen werden können und als wunderbares Geschenk dienen. Diese prägenden Klassiker sind besonders wertvoll für junge Leser und – wegen ihrer Kürze – für solche, die nicht gern größere Werke lesen.

75,00 €
Neu
Noch nicht verheiratet
Im Leben geht es nicht in erster Linie um Liebe und Ehe. Daher müssen wir unser Leben und unser Dating-Verhalten auf ein höheres Ziel ausrichten. Viele von euch sind mit der Annahme aufgewachsen, dass die Ehe alle eure Bedürfnisse stillen und Gottes Bestimmung für euch offenbaren würde. Gott hat jedoch weit mehr mit dir vor als nur deine zukünftige Ehe. In Noch nicht verheiratet plädiert Marshall Segal nicht dafür, dass du dich in einer Ecke verkriechst und darauf wartest, dass Gott dir "den Richtigen" oder "die Richtige" vorbei bringt. Er will dich vielmehr ermutigen, dass du dein Leben und dein Dating-Verhalten hier und jetzt auf ein höheres Ziel ausrichtest. Als Nachfolger Jesu strebst du nicht danach, den perfekten Ehepartner zu finden, sondern du strebst nach Gott. Die Liebesgeschichte, in der du eine Hauptrolle spielen wirst, wird vermutlich anders verlaufen als die, die du für dich selbst geschrieben hättest. Das liegt daran, dass Gott dich liebt, dich kennt und einfach der bessere Autor ist. Marshall Segal hat dieses Buch geschrieben, um dir zu helfen, wahre Hoffnung, Freude und Bestimmung in deinem Leben als Noch-nicht-Verheiratete(r) zu finden. 2. Auflage 2024

13,90 €
Neu
Tag für Tag neue Kraft
Vieles ist mit den Jahren anders geworden. Unsere Situation und unsere Bedürfnisse haben sich spürbar verändert. Wenn wir bei einer neuen Lebensphase angelangt sind, muss unser Glaubensmut oft angefacht werden. Unser Vertrauen auf Gott darf nicht schwinden. Hier setzt das vorliegende Buch an. Es bringt eine bunte Themen- und Textauswahl, die darauf abzielt, den Blick auf unseren Herrn im Himmel zu richten. Die Denkanstöße, Geschichten, Auslegungen, Gedichte und Zitate sind eine reiche Fundgrube für Trost, Wegweisung und Belebung. Ein ansprechend gestaltetes Ermutigungsbuch (nicht nur) für Senioren!

14,90 €
Neu
Jenseits der Mitte
Alle Bereiche unseres Lebens sind vom Älterwerden betroffen: Ehe, Familie, Beruf, Gesundheit, Glaubensleben usw. Mit 20 oder 30 Jahren denke, plane und handle ich ganz anders als mit 50 oder 60 Jahren. Mit den verschiedenen Lebensphasen gibt es auch immer wieder neue Herausforderungen. Diese zu bewältigen und sich im Idealfall darauf vorzubereiten, ist tatsächlich eine Kunst. Nun gibt es keine Patentrezepte, die sich bei jedem Menschen in gleicher Weise anwenden lassen. Dennoch gibt es Erfahrungen und Hinweise, die für viele hilfreich sind. Und darum geht das Buch: biblische Grundsätze und Wahrheiten, persönliche und allgemeine Erfahrungen weiterzugeben, die beim Übergang in die zweite Lebenshäfte oder in das dritte Drittel wichtig sind. Sie sollen und können helfen, das Seniorendasein sinnvoll zu gestalten und Stolperfallen zu vermeiden. Behandelt werden folgeden Themen: Auszeit, Ehe, Sexualität, Single-Sein, Familie, Beruf, Ehrenamt und Gemeinde, Krankheit und Vorsorge / Planung für die letzte Wegstrecke.

14,90 €
Neu
Single und doch erfüllt
Fühlst du dich wohl als Single, möchtest aber dein Potenzial mehr ausschöpfen? Oder sind Ferien und Geburtstage weniger schön, weil du ohne Partner bist und die Sehnsucht nach einer Beziehung dir die Freude raubt? Willst du wissen, wie du in der Nachfolge Jesu auch als Single erfüllt sein kannst? Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich! Lass dich an Gottes Wahrheiten und Verheißungen erinnern und von seiner Weisheit korrigieren und leiten. In diesem Kurs geht es u. a. um folgende Themen: Die eigene Berufung erkennen und annehmen Zuversicht in Gottes Führung gewinnen Ein biblisches Verständnis von Weiblichkeit ausleben Ein sinnerfülltes Leben haben Studiere diesen Kurs allein oder in einer Gruppe. Blicke neu voll Freude und Dankbarkeit auf Gott. Finde einen Weg, Gott in deinen Umständen zu loben. Entdecke seine Güte und Liebe in deinem Leben.

Ab 11,20 €
Neu
Vom unerfüllten Familientraum zum erfüllten Lebensraum
Alle, die Eltern von Kindern werden durften, können den Schmerz von Kinderlosigkeit nicht im Entferntesten ermessen. Esther Buller beschreibt in ihrem Buch schonungslos offen das Auf und Ab zwischen Hoffnung und Enttäuschung. Als ich das Manuskript las, war ich an einigen Stellen echt schockiert. Dennoch ist ihr ehrlicher Bericht keine "Psycho-Hygiene", auch wenn das Niederschreiben ihrer Empfindungen ihren inneren Heilungsprozess noch gefördert haben mag. Nah am Wort Gottes ist dieses Zeugnis gespickt mit tiefen geistlichen Einsichten. Die hochsensible Autorin bleibt nämlich nicht in der Beschreibung ihres seelischen Schmerzes stecken, sondern behandelt persönliche Fragen nach dem Sinn des Leides oder nach dem Schweigen Gottes ausgesprochen einfühlsam. Sie spannt schließlich den Bogen weit in das Feld der inneren Heilung sowie einer neuen Lebensperspektive. Dieses Buch sollten nicht nur kinderlose Paare lesen. Jeder, der anderen Menschen seelsorgerlich helfen möchte, könnte davon profitieren. (Wilfried Plock, Hrsg.)

14,90 €

Kunden kauften auch

Überrascht von Furcht
Pastoren schauen Pornos. Kirchenmitglieder streiten sich. Millennials verlassen die Kirche.Die evangelikale Welt braucht eine geistlich-moralische Erweckung! Doch für eine Generation, die tief im Sumpf ihrer Abhängigkeiten und Süchte steckt, scheint die Hoffnung verloren ...… gäbe es nicht einen Gott, der auch heute noch Kraft hat, Menschen zu verändern.In seinem Buch zeigt Natha den Schlüssel, um wirklich mit Gott zu leben. Keine Theorie, sondern bewährte Praxis, durch die schon viele den Weg in ein erfülltes Leben mit Gott finden konnten. Mit lebensnahen Beispielen, Bibelauslegung und vielen praktischen Tipps geht Natha auf folgende Themen ein:• Dekonstruktion: Warum Millennials die Kirche verlassen• Metamodernismus: Wie man in einer lauten Welt Klarheit gewinnt• Pornografie & Süchte: Wie man anfängt, einen heiligen Lebensstil zu leben• Ablenkung & Soziale Medien: Wie man Gott täglich leidenschaftlich liebt• Das evangelikale Gottesbild: Wie können wir Gott wieder sehen?Der Autor nimmt dich mit auf eine Reise durch die schwierigen Themen, mit denen die heutige junge Generation konfrontiert ist, und das in einem Schreibstil, der kurz, prägnant und manchmal sehr direkt ist.Natha hat mit seinen Animationsvideos, seiner Musik, Online-Kursen und Predigten viele Christen aus allen Lebensbereichen erreicht und inspiriert. Durch seine Plattform Crosspaint ist er zu einer Stimme für Millennials und die Generation Y geworden. Jetzt bietet er zum ersten Mal den Kern seiner Botschaft in einem kompakten, zugänglichen und zeitlosen Format an: das Buch. Mit einer Mischung aus kraftvollen Geschichten, verständlichen Illustrationen und eindringlichen Tipps zeigt Natha, was es bedeutet, ein junger Mensch in der heutigen kulturellen Dynamik zu sein.

7,23 €
Das tat Gott
Ein Buch für "religiöse" Menschen, die noch kein klares biblisches Evangelium kennen. Es stellt die Größe der göttlichen Gnade vor und erklärt, wie Gott durch den stellvertretenden Tod seines Sohnes das Problem der Sünde gelöst hat. Die völlige Unmöglichkeit, durch gute Werke etwas an der Errettung beitragen zu können, wird deutlich herausgestellt. Ein ideales Buch zum Weitergeben. Klappentext:"Wie steht es um Ihren Platz im Himmel?> Ich tue mein Bestes!> Ich lebe anständig, im Gegensatz zu vielen anderen.> Keiner ist ohne Sünde, aber ich meine es ernst.> Ich hoffe es.> Das kann man nicht so genau wissen, bis man gestorben ist.> Es ist noch keiner zurückgekommen!Könnte eine dieser Antworten von Ihnen stammen?Dann ist dieses Buch für Sie geschrieben!" 7. Auflage 2022

Ab 2,90 €
Die Heiligkeit Gottes
Die Heiligkeit gehört zu den vernachlässigten Wesenszügen Gottes. Heute wird viel von seiner Liebe gesprochen, aber seine Heiligkeit findet nur selten unsere Aufmerksamkeit.In diesem Werk wird gezeigt, warum Menschen zu dem heiligen Gott hingezogen werden und dabei gleichzeitig bis ins Innerste vor ihm erschrecken. Der Autor untersucht darin auf dem Hintergrund der Heiligkeit Gottes biblische Zusammenhänge und verschiedene geschichtliche Ereignisse, die den Leser zu einem unvoreingenommenen, biblisch ausgewogenen Verständnis von Gerechtigkeit, Sünde und Gnade führen sollen. Sie zeigen außerdem, welche Auswirkungen daraus für das tägliche Glaubensleben erwachsen.Dr. R. C. Sproul war Theologe, Prediger, Autor und als Bibellehrer u.a. Professor für Systematische Theologie und Apologetik am Reformierten Theologischen Seminar in Orlando, Florida. Im Dezember 2017 rief der Herr ihn in seine Herrlichkeit. Neuauflage 2018

7,90 €
Lasst uns anbeten!
Wer sich die Frage, was Anbetung ist, nicht stellt, ist entweder in der glücklichen Lage, dass sein Gott und Vater ihn als echten Anbeter erkannt hat, oder er ist in der bedauernswerten Situation, dass wahre Anbetung bei ihm nur eine untergeordnete Rolle spielt. Wenn wir ehrlich sind, müssen wir zugeben, dass viele von uns nicht ganz sicher sind, was wahre Anbetung nun wirklich ausmacht. Benedikt Peters bietet dem Leser eine Orientierungshilfe, diese Fragen schriftgemäß zu klären. Dabei geht der Autor u.a. auf oft vernachlässigte Zusammenhänge ein wie: "Ritualismus als Ersatz für Anbetung", "Sinnliche Stimulierung als Anreiz zur Anbetung", "Errettung und Anbetung", "Erwählung und Anbetung" oder "Befähigung zur Anbetung". Neuauflage 2023

3,90 €
Hiskia
Lebensbilder der Bibel waren und sind ein geschätztes, lehrreiches, erbauliches und lebensnahes Thema zum Bibelstudium und zur Bibelauslegung.Der "Fürst unter den Predigern", C.H. Spurgeon, hat in den 40 Jahren seiner Verkündigung eine große Anzahl Predigten über Männer und Frauen der Bibel gehalten, die bis heute nichts an Aktualität verloren haben. Auch Ausleger wie C.H. Mackintosh, Henri Rossier und Paul Humburg haben in seelsorgerlicher Weise das Leben von Männer und Frauen des Alten Testaments ausgelegt. Doch erstaunlicherweise findet man in deutscher Sprache kaum eine Betrachtung über das Leben des Königs Hiskia, obwohl er von Gott selbst das einmalige Prädikat bekommt: "Er vertraute auf den Herrn, den Gott Israels, und nach ihm ist seinesgleichen nicht gewesen unter allen Königen von Juda noch unter denen, die vor ihm waren." Das war Grund und Herausforderung genug, sich intensiver mit seinem Leben auseinanderzusetzen: mit seinen Höhen und Tiefen, Stärken und Schwächen, Siegen und Niederlagen in der Hoffnung, dass sein Vorbild zum Ansporn wird, Gott immer mehr durch ein krisenfestes, unerschütterliches Vertrauen zu ehren. Neuauflage 2022

8,90 €