Gesunde Lehre

Wie eine Gemeinde in der Liebe und Heiligkeit Gottes wächst
Bobby Jamieson
Gesunde Lehre

Gesunde Lehre

Wie eine Gemeinde in der Liebe und Heiligkeit Gottes wächst
7,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

  • 176340000
  • 978-3-945716-40-3
  • Betanien
  • 14. Dezember 2017
  • 112
  • Paperback, 14 x 21 cm
Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN . Dieser Band überzeugt uns... mehr

Dieses Buch ist ein Band der Reihe 9 MERKMALE GESUNDER GEMEINDEN.
Dieser Band überzeugt uns von der enormen Wichtigkeit gesunder Lehre in der Gemeinde und verdeutlicht: Richtig über Gott zu denken, bestimmt unsere gesamte Lebenspraxis.

"Dieses Buch ist sehr gut geschrieben, präzise, provokativ und praktisch. Bobby Jamieson hat damit ein Juwel produziert." Mark Dever
"Die Bibel ist für gesunde Lehre da, gesunde Lehre ist für das echte Leben da und das echte Leben ist für echtes Gemeindewachstum da. Das verdeutlicht Jamieson und trifft damit den Nagel bei jedem Punkt brillant auf den Kopf." J.I. Packer
"Ohne gesunde Lehre kann es keine gesunde Gemeinde geben. Bobby Jamieson liefert klare biblische Argumente, warum jeder Christ auf gesunde Lehre bedacht sein sollte." Matthias Lohmann

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gesunde Lehre"
13.07.2020

Back to Basics

Vielerorts ist der Spruch bekannt „Liebe eint, Lehre trennt.“ Doch ist das wirklich so? Versucht biblische Lehre lediglich Streit und Entzweiung unter Christen? Lenkt sie vom Wesentlichen des Christseins ab? Ist sie überhaupt wichtig für jedes Gemeindemitglied bzw. den einzelnen Gläubigen? Diesen und anderen Fragen widmet sich Bobby Jamieson, Assistenzpastor in der Capitol Hill Baptist Church in Washington, in seinem Buch „Gesunde Lehre“.



Gleich zu Beginn betont der Autor, worauf das Buch abzielt. Der Leser soll davon überzeugt werden, „dass gesunde Lehre maßgeblich ist, um ein gottgefälliges Leben zu führen und gesunde Gemeinden zu bauen“. Hierzu ziehen sich zwei Hauptgedanken durch das Buch:

· Gesunde Lehre dient dem Leben, d. h. sie ist wie ein Fahrplan, der uns zeigt, wer wir sind, wo wir uns befinden und wohin wir gehen.

· Gesunde Lehre dient dem Leben der Gemeinde, d. h. sie bewirkt dass das Leben der einzelnen Gemeindemitglieder eine gesunde Ortsgemeinde formt.



In sieben Kapiteln erläutert Jamieson nun, was genau die Auswirkungen gesunder Lehre sind. Hierbei betont er zuerst, dass Lehre nicht daraus bestehen soll, unsere eigenen Gedanken in die Bibel hineinzuzwängen, sondern sie ist eine Zusammenfassung dessen, was die Bibel zu einem Thema sagt. „Gesunde Lehre ist Gottes Straßenkarte für ein Leben im Glauben in dieser Welt“. Im zweiten Kapitel betont der Autor die Bedeutung des persönlichen Lesens in der Bibel. Reife Christen arbeiten täglich daran, die Bibel zu beherrschen – oder besser gesagt, von ihr beherrscht zu werden. „Jeder Christ hat also ein ureigenes Interesse daran, die Bibel weise zu lesen und anderen zu vermitteln“. Im sich nun anschließenden Teil geht Jamieson auf ein unliebsames Thema ein, der Heiligung. „Um in der Heiligkeit zu wachsen, ist es entscheidend, dass wir die biblische Lehre von der Sünde verstehen und unser Leben durch diese Brille betrachten“. Das vierte Kapitel geht der praktischen Seite nach, da es die Liebe dem Leser vorstellt. Lehre und Liebe sind keine Rivalen, sondern ergänzen einander. „Gesunde Lehre ist nicht allein die Grundlage unserer Liebe zu anderen Christen – sie ist die Grundlage für all unsere Liebe“. Im sich abschließenden Kapitel wird ein tagesaktuelles Thema aufgegriffen, nämlich das der Einheit. Hierbei betont Jamieson, dass die Einheit der Gemeinde auf der Lehre von der Rechtfertigung allein durch den Glauben gründet und aus ihr heraus resultiert. Im sechsten Kapitel wird die Auswirkung auf die Anbetung aufgezeigt. „Gesunde Lehre ist für Anbetung, was Holz für Feuer ist“. Die biblische Lehre bringt Freude an Gott, weil sie uns verdeutlicht wer und wie Gott ist. Schlussendlich dient Lehre aber auch dem wichtigen Bereich der Evangelisation, das Jamieson im siebten Kapitel unter die Lupe nimmt. Schlussendlich ist das Evangelium die Lehre schlechthin. „Lehre heißt, die Botschaft der Bibel in eigenen Worten ausdrücken“.



Jamieson legt mit diesem Buch ein Appell für das Festhalten an gesunder, biblischer Lehre vor, Die Ausführungen des Autors sind dabei kurz, aber treffend im Inhalt. „Gesunde Lehre ist das Herzblut der Gemeinde“. Aufgrund der aktuell immer stärker werdenden Verwässerung der biblischen Lehre ist dies eine wichtige Publikation, die sich an all jene wendet, die in einer Ortsgemeinde zuhause sind. Schließlich ist das Ziel gesunder Lehre, dass „wir gemeinsam mit allen Gläubigen Gott preisen und an ihm unsere Freude finden“.

Mehr Rezensionen unter www.lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

9Merkmale-Paket 9Merkmale-Paket
69,00 € *
Zuletzt angesehen