Online um Gottes willen

Ein Bibelkurs
Ein 11-Lektionen-Kurs für Einzelne und Gruppen
Nicola Vollkommer

Online um Gottes willen

Ein Bibelkurs
Ein 11-Lektionen-Kurs für Einzelne und Gruppen
14,95 € *
Menge Stückpreis
bis 9 14,95 € *
ab 10 11,90 € *
ab 20 11,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Online um Gottes willen!? Welche Chancen und Gefahren stecken in sozialen Medien? Wie kann man... mehr

Online um Gottes willen!? Welche Chancen und Gefahren stecken in sozialen Medien? Wie kann man sie sinnvoll nutzen und ihren Fallen entgehen? Hier findest du Hilfen, diese Fragen für dich zu beantworten!
In diesem Kurs beschreibt Nicola Vollkommer auf erfrischende, persönliche Weise, wie ein sinnvoller Umgang mit Smartphone, Tablet und Computer aussehen kann.
In elf Lektionen geht es anhand von Bibeltexten, Erfahrungsberichten und aktuellen Fakten u. a. um Facebook, WhatsApp & Co., echte Freunde oder bloße Follower, evangelistische Verkündigung oder nur Selbstdarstellung …

Studiere diesen Kurs allein oder in einer Gruppe und lerne, wie du als Christ online unterwegs sein und dabei Jesus Christus widerspiegeln kannst!

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Online um Gottes willen"
30.11.2021

Potenzial und Gefahren erkennen

Soziale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch welche Chancen und Gefahren stecken in ihnen? Nicola Vollkommer beleuchtet in „Online um Gotts Willen“ dieses aktuelle Thema.
Wer ist die Autorin?
Die gebürtige Engländerin, Nicola Vollkommer, ist in Afrika aufgewachsen und lebt seit 1982 im schwäbischen Reutlingen. Als studierte Lehrerein unterrichtet sie an einer freien christlichen Schule und ist eine gefragte Referentin bei Frauentagen und ebenso eine geschätzte Autorin. Sie ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.
Worum geht es in dem Kurs?
Online um Gottes Willen möchte den Leser vor die Frage stellen, ob es sich bei der Digitalisierung der Lebensbereiche um einen Fortschritt oder eine Fremdbesetzung der Seele handelt.
Im ersten Teil beschäftigt sich die Verfasserin mit der Seele des Menschen. Dabei zeigt sie auf, was Gott sich bei der Erfindung dabei gedacht hat, beschreibt eine Anleitung für eine gesunde Seele und ermutigt zu Leben statt gelebt zu werden. „Wer seine Gedanken und Gefühle mit gesunder Nahrung füllt, hat bald keine Lust mehr auf Abgestandenes und Fades“.
Im zweiten Teil widmet sich Vollkommer dem Bereich der Medien. Dabei erfährt der Leser Wissenswertes über digitale Communities, digitale Liebe und wird vor die Frage gestellt, wer Zugriff auf die Seele hat. „Es gibt keinen besseren Schutz gegen Sünde als eine brennende Liebe für den Herrn Jesus Christus, die jeden Versuch, Erfüllung und Befriedigung woanders im Leben zu finden, fad und giftig erscheinen lässt“.
Der dritte Teil beleuchtet ein spannendes Thema, da er sich mit der Frage beschäftigt, welchen Auftrag Medien für das Evangelium haben. „Als Christ unterliegt unser „digitales“ Leben genau den gleichen Regeln, die wir auch im realen Leben umsetzen sollen“!
Wie verändert der Kurs dein Glaubensleben?
Vollkommer gelingt es, ausgewogen an ein heißes Eisen heranzugehen. Ihre Erfahrung aus der Schule und somit auch die Auseinandersetzung mit der Hauptkonsumentengruppe kommen ihr dabei zugute. „In dem Maße, wie unsere sozialen Medien diese realen Beziehungswelten ermöglichen und beflügeln, in dem Maße sind sie auch fürs Reich Gottes effektive Werkzeuge“. Der Teilnehmer wird viele biblischen Impulse erhalten und somit das Thema mit der biblischen Brille beleuchten, was u. U. zunächst schmerzhaft sein kann, aber langfristig Heilung und v. a. Fortschreiten in der persönlichen Heiligung bringen wird.
Wer sollte den Kurs machen?
Der Kurs eignet sich für jeden, der online unterwegs ist. Insbesondere für Jugendgruppen dürften die Impulse eine gute Möglichkeit sein, um sich und sein Medienverhalten im Licht der biblischen Offenbarung zu reflektieren. „Es geht vor allem darum, dass Jesus sein „GO“ dafür gibt … Alles ist für ihn und zu seiner Ehre, nicht für uns“.
Was gibt es Konstruktives?
Hilfreich sind die Impulse „Aus Lisas Feder“ absolut, doch wäre es schön gewesen, wenn auch eine männliche Stimme zu Wort gekommen wäre.
Wieso sollte man den Kurs kaufen?
Die Thematik ist brandaktuell. Vollkommers Impulse sind ausgewogen und bieten verschiedene Blickwinkel, um den Geruch des Evangeliums auch in der digitalen Welt zu verbreiten. Weil das Internet der Marktplatz der Kommunikation ist, gilt es als Christ auszuloten, wie man die Verkündigung des Evangeliums auch hier vorantreiben kann, ohne dabei in die Falle der Onlinesucht und der Medienhypes zu fallen. Einzelne Inhalte können zudem in der Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen genutzt werden, um z. B. Themen wie Cybermobbing aufzuarbeiten.
Mehr Rezensionen auf lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sinnlos? Sinnlos?
2,90 € *
Nicht Verfügbar
Loben - Liederbuch Loben - Liederbuch
ab 11,50 € *
Zuletzt angesehen