Ich lebe im Streit (7)

Taschenhilfe #7
Ernie Baker

Ich lebe im Streit (7)

Taschenhilfe #7
3,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Schlaflose Nächte, Appetitlosigkeit, kaputte Beziehungen und Emotionen wie Zorn, Bitterkeit und... mehr

Schlaflose Nächte, Appetitlosigkeit, kaputte Beziehungen und Emotionen wie Zorn, Bitterkeit und Angst: All das sind Symptome in Zeiten eines Konflikts. Leider sind Gläubige und Gemeinden dagegen nicht immun. Wie sollen wir mit anderen umgehen, wenn wir mit ihnen im Konflikt leben? Kann uns die Bibel dabei helfen, die Spannungen in unseren Beziehungen zu verstehen? Welche praktischen Schritte müssen wir gehen, um diese Spannungen zu lösen? Diese und andere Fragen werden in dieser Taschenhilfe beantwortet.

Ernie Baker (MDiv, DMin) dient seit über 25 Jahren als Pastor einer Ortsgemeinde und ist Dozent für biblische Seelsorge am Master’s Seminary in Kalifornien. Außerdem ist er ausgebildeter Vermittler bei Peacemaker Ministries sowie Mitglied der Association of Certified Biblical Counselors (ACBC). Ernie und seine Frau Rose haben sechs Kinder und sieben Enkelkinder.

Die Reihe "TASCHENHILFE":
Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ich lebe im Streit (7)"
15.04.2021

Versöhnung und Vergebung

„Dann geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!“ Sind uns solche Gedanken oder Aussprüche bekannt? Zehren Konflikte an unserer Seele und nagen an unserem Gewissen? Christen als auch Nichtchristen sind dagegen nicht immun. Pastor Ernie Baker legt mit „Ich lebe im Streit“ ein Impulsgeber vor, der biblische Hilfen für das Spannungsfeld darreicht.



Der Autor dient sein über 25 Jahren Pastor einer Ortsgemeinde und ist Dozent für biblische Seelsorge am Master’s Seminary in Kalifornien. Außerdem ist er ausgebildeter Vermittler bei Peacemaker Ministries sowie Mitglied der Association of Certified Biblical Counselors (ACBC). Durch seine sechs Kinder mit seiner Frau Rose und den mittlerweile sieben Enkelkindern hat er zahlreiche Streitsituationen selbst er- und durchlebt.



Die Serie Taschenhilfe gibt auf alltägliche Fragen und Herausforderungen biblische Antworten. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen. Des Weiteren sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. Auf 70 bis 80 Seiten wird ein Thema in verständlicher Sprache behandelt. Es liegt jedoch kein Selbsthilfeprogramm vor, sondern die Prinzipien leiten sich aus dem Wort Gottes ab, mit dessen Hilfe der Heilige Geist im Gläubigen Herzensveränderung bewirkt.



Ein Highlight der Reihe ist, dass jedes Buch demselben Aufbau folgt. Im ersten Kapitel wird das Thema des Buches anhand persönlicher Erfahrung geschildert. Im nächsten Kapitel wird das Thema aus biblischer Perspektive untersucht und erklärt, so dass man zum Kern der Sache vordringen kann. Im dritten Kapitel wird nun der biblische Lösungsweg aufgezeigt und der Zusammenhang zum Evangelium erklärt. Schließlich wird der Leser dazu aufgefordert, das Gelesene in seinem Leben auf biblische Weise anzuwenden. Zum Schluss wird dem Leser biblische Hoffnung vermittelt, die im Evangelium verankert ist. Auf mehreren Seiten werden dem Leser konkrete Schritte vorgeschlagen, die er in der Anwendung des Gelesenen gehen kann. Abgerundet wird jedes Buch mit einer weiterführenden Lektüreliste, um vertiefter manchen Aspekten nachgehen zu können.



„Von Anfang an gehörten Konflikte zur Geschichte dieses Planeten“. Deshalb ist es bedeutsam, mit Konflikten vertraut zu werden. Zynismus und Versagensängste sind dabei aber keine guten Ratgeber. Vielmehr gilt es den Ursprung der Konflikte zu erkennen. Die Bibel geht dabei nicht naiv an das Thema Beziehungen heran, sondern zeigt mit ziemlicher Regelmäßigkeit zwischenmenschliche Spannungen auf, betont aber durchgehend die Notwendigkeit der Versöhnung. Baker zeigt, dass Christen aus ihrer Stellung in Christus Versöhnung erhalten haben und diese weitergeben können. „Versöhnung ist der Kern des Evangeliums“. Dem Autor zufolge hat das Ganze viel mit der persönlichen Einstellung zu tun, denn schlussendlich ändert unser Denken über Gott uns selbst und andere. Wertvoll sind die Darstellungen der unterschiedlichen Charaktereigenschaften, die den Leser zu folgendem führen: „Wir müssen oftmals in Bezug auf unsere „Rechte“ sterben, um das umzusetzen, was die Schrift befiehlt und was unser Herr als Diener vorgelebt hat“. Deshalb stellt Baker auch Jesus und seine Zeitgenossen vor, um den biblischen Umgang mit Konflikten zu erläutern. Dabei zeigt er auf, dass das Herz die entscheidende Rolle im Versöhnungsprozess spielt, denn es gibt biblisch berechtigte Hoffnung, weil Konflikte Gelegenheiten eröffnen. „So wie Gott dir in Christus nachgegangen ist und dir vergeben hat, tue es bitte auch in Bezug auf andere“. Die abschließenden Schritte der Anwendung blicken auf den Verstand, den Willen, die Gefühle und das innere Verlangen im komplexen Prozess des Vergebens und Heraustretens aus der Streiterei.



Das Büchlein ist jedem zu empfehlen, der aktuell im Spannungsfeld zwischenmenschlicher Beziehungen stehet. Sei es im privaten (z. B. Ehe, Familie) oder auch im beruflichen Umfeld. Ebenso ist die Taschenhilfe Christen zu empfehlen, die aufgrund z. B. der Corona-Krise in Streit miteinander geraten sind.





Ich lebe im Streit ist seelsorgerlicher Appell an Streithähne und solche, die im Begriff stehen, so zu werden. Bakers klare Fokussierung auf den Kern des Evangeliums hilft jedem, sich selbst zu hinterfragen, ob er vom Zentrum (Jesus Christus) abgewichen ist und eine Kurskorrektur in seinem Leben benötigt, um aus der Vergebung zu leben und diese weiterzugeben. „Da Gott sich in Christus auf dich, einen Sünder, zubewegt hat, stellt sich dir die folgende entscheidende Frage: Wirst du dich zu ihm hinbewegen?“
Mehr auf lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gott LOBEN - CD Gott LOBEN - CD
12,90 € *
Zuletzt angesehen