Jemand, den ich liebe, hat Alzheimer (10)

Taschenhilfe #10

Jemand, den ich liebe, hat Alzheimer (10)

Taschenhilfe #10

3,90 €*

Artikel-Nr 719660000
ISBN 978-3-947196-60-9
Verlag EBTC Berlin
Seiten 82
Erschienen 10.07.2020
Artikelart Mini-Taschenbuch, 10,5 x 14,8 cm

Wenn jemand, den wir lieben, die Diagnose Alzheimer bekommt, kann uns das Angst machen. Alzheimer beraubt die Betroffenen ihres Lebens und ihrer Würde und verursacht bei den Angehörigen Leid und Qualen. Wie können wir Gott noch verherrlichen, wenn wir dieser Realität ins Auge blicken? Diese Taschenhilfe wird dich dabei unterstützen, die Krankheit Alzheimer zu verstehen und die praktischen Dinge im Umgang damit zu erlernen. Sie wird dir helfen, dich unter Gottes vollkommenen Willen zu stellen, indem du über sein Wort nachdenkst, so dass du auf deinem Leidensweg wieder Friede und Freude finden wirst.

Deborah Howard, selbst examinierte Krankenschwester, schreibt gerne, um Mutlose zu erbauen und Trauernde zu trösten. Sie hat einige Bücher geschrieben, unter anderem auch die Bände 4 ("Jemand, den ich liebe, hat Krebs") und 23 ("Ich bin so einsam") der Serie Taschenhilfe.
Judy Howe liest gerne und viel und arbeitet als Autorin und Lektorin. Ein Großteil ihres Beitrags zu diesem Buch stammt aus ihrer Erfahrung mit ihren Eltern sowie ihren Nachforschungen zum Thema Demenz.

Die Reihe "TASCHENHILFE":
Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

Autor: Deborah Howard, Judy Howe

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


21.04.21 09:38 | Henrik

Schwierigkeiten mit Gottes Hilfe durchleben

Bestimmte Worte lösen in uns Angst aus: Krebs, Tumor, Corona, Wurzelbehandlung. Die Macht der Worte dürfte jedem klar sein. Doch wie geht man mit der Diagnose Alzheimer um? Deborah Howard und Judy Howe gehen in „Jemand, den ich liebe, hat Alzheimer“ auf die Angst Betroffener und Begleitender ein.
Deborah Howard, selbst examinierte Krankenschwester, schreibt gerne, um Mutlose zu erbauen und Trauernde zu trösten. Sie hat einige Bücher geschrieben der Serie Taschenhilfe geschrieben. Judy Howe liest gerne und viel und arbeitet als Autorin und Lektorin. Ein Großteil ihres Beitrags zu diesem Buch stammt aus ihrer Erfahrung mit ihren Eltern sowie ihren Nachforschungen zum Thema Demenz.
Die Serie Taschenhilfe gibt auf alltägliche Fragen und Herausforderungen biblische Antworten. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen. Des Weiteren sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. Auf 70 bis 80 Seiten wird ein Thema in verständlicher Sprache behandelt. Es liegt jedoch kein Selbsthilfeprogramm vor, sondern die Prinzipien leiten sich aus dem Wort Gottes ab, mit dessen Hilfe der Heilige Geist im Gläubigen Herzensveränderung bewirkt.
Das Buch betont schon gleich zu Beginn, dass man zurecht Angst haben muss, wenn man nicht den Halt des Glaubens hat. „Nur wenn wir Gottes Wilen im Blick behalten, können wir lernen, die Krankheit richtig einzuordnen“.
Ein Highlight der Reihe ist, dass jedes Buch demselben Aufbau folgt. Im ersten Kapitel wird das Thema des Buches anhand persönlicher Erfahrung geschildert. Im nächsten Kapitel wird das Thema aus biblischer Perspektive untersucht und erklärt, so dass man zum Kern der Sache vordringen kann. Im dritten Kapitel wird nun der biblische Lösungsweg aufgezeigt und der Zusammenhang zum Evangelium erklärt. Schließlich wird der Leser dazu aufgefordert, das Gelesene in seinem Leben auf biblische Weise anzuwenden. Zum Schluss wird dem Leser biblische Hoffnung vermittelt, die im Evangelium verankert ist. Auf mehreren Seiten werden dem Leser konkrete Schritte vorgeschlagen, die er in der Anwendung des Gelesenen gehen kann. Abgerundet wird jedes Buch mit einer weiterführenden Lektüreliste, um vertiefter manchen Aspekten nachgehen zu können.
Inhaltlich möchten die beiden Verfasserinnen informieren, ermutigen und trösten. Hierzu betrachten sie die Krankheit Alzheimer aus drei Blickwinkeln:
a) Theorie und Behandlung (Psychologie)
b) Vorschläge für Betroffenen (Praxis)
c) Gedanken zu Gottes Güte inmitten der Not (Glaubensleben)
Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Geschichte der Begleitung erkrankter Eltern durch das Buch. Dadurch werden die Ausführungen in die Mitte des Lebens gezogen und berühren weitaus mehr, als wenn sie nur in narrativer Form weitergegeben werden. So sind Aussagen wie „Leid ist biblisch“ keine fromme Theorie, sondern bezeugt biblisch gelebtes Christsein. „Für uns Christen hängt unsere Freude in Christus nicht von einem glücklichen, sorglosen Leben ab“.
„Wissen ist Macht“ und so klären die beiden im Vorfeld über das Krankheitsbild auf. Diese Sensibilisierung ist nötig, um die emotionalen Verletzungen, die aufgrund der Erkrankung entstehen, richtig einordnen zu können. Die Seite des Betroffenen zeigt dann auf, dass Geduld, Langmut und Resilienz gefragt sind, um mit Erkrankten den Alltag zu begehen. „Alzheimer ist eine Art von Bedrängnis, die auf jeden Fall Geduld erfordert“. Hilfreich sind sicherlich die Anregungen und Tipps für das Miteinander (Humor, Bewegung, Medikamente …).
Die geistliche Komponente wird mit der göttlichen Souveränität beleuchtet. „Unser Gott ist ein Gott der Mittel“. Deshalb bringt Gott einzelne Dinge ins Leben eines Menschen, um sie zu dem zu machen, was er mit ihnen vorhat. Die Veränderung hat Folgen für den Einzelnen und sein Umfeld. Das Betonen des Gehorsams dem Herrn gegenüber ist heutzutage nicht gern gehört, aber eine wesentliche Tugend, um mit den Wegen Gottes umgehen zu können. Die Lösung dazu finden sich in der Person Jesus Christus, dessen Abhängigkeit in den Nöten umso mehr gesucht werden darf.
Jemand, den ich liebe hat Alzheimer möchte informativer Ratgeber, praktischer Wegweiser und geistlicher Stärkung sein, ohne dabei zu verheimlichen: „Die Betreuung von Alzheimerpatienten ist anstrengend, frustrierend und herausfordern“.
Mehr auf lesendglauben.de

Ähnliche Artikel

Ich lebe im Streit (7)
Schlaflose Nächte, Appetitlosigkeit, kaputte Beziehungen und Emotionen wie Zorn, Bitterkeit und Angst: All das sind Symptome in Zeiten eines Konflikts. Leider sind Gläubige und Gemeinden dagegen nicht immun. Wie sollen wir mit anderen umgehen, wenn wir mit ihnen im Konflikt leben? Kann uns die Bibel dabei helfen, die Spannungen in unseren Beziehungen zu verstehen? Welche praktischen Schritte müssen wir gehen, um diese Spannungen zu lösen? Diese und andere Fragen werden in dieser Taschenhilfe beantwortet.Ernie Baker (MDiv, DMin) dient seit über 25 Jahren als Pastor einer Ortsgemeinde und ist Dozent für biblische Seelsorge am Master’s Seminary in Kalifornien. Außerdem ist er ausgebildeter Vermittler bei Peacemaker Ministries sowie Mitglied der Association of Certified Biblical Counselors (ACBC). Ernie und seine Frau Rose haben sechs Kinder und sieben Enkelkinder. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Ich bin depressiv (9)
Depression ist ein weitverbreiteter emotionaler Kampf, auch unter Christen. In dieser Taschenhilfe schildert die Autorin ihren eigenen Kampf gegen Depression. Sie führt uns vor Augen, dass in den dunklen Zeiten des Lebens nur Gott uns Hoffnung geben kann. Wenn wir lernen, den Blick von unseren Gedanken hin zum Herrn zu wenden und sein Wort zu unseren aufgewühlten Herzen sprechen zu lassen, dann erkennen wir, dass Gott unser Helfer und der Heiler unserer Seelen ist.Carol Trahan (BS, MA) ist seit 1994 Witwe und alleinerziehende Mutter. Sie dient derzeit an der Fakultät der Harvest Ministries auf der Insel Guam und spricht regelmäßig auf Konferenzen für Frauen. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Mein Ehepartner war untreu (12)
Nie im Leben hättest du gedacht, dass dir so etwas passieren könnte! Doch jetzt hat die katastrophale Nachricht von der Untreue deines Ehepartners dein Leben völlig auf den Kopf gestellt und du weißt weder ein noch aus. Verrat, Zurückweisung, Bitterkeit, Verzweiflung – diese Gefühle strömen auf dich ein und lassen dein Leben wie eine einsame Reise erscheinen.Wo kannst du in dieser schwierigen Zeit Hilfe finden? Diese Taschenhilfe möchte dir eine biblisch begründete Perspektive aufzeigen und dir neue Hoffnung schenken. Denn was Gott zu sagen hat, hat lebensverändernde Kraft und große praktische Relevanz.Dr. Mike Summers und seine Frau Karen sind seit 1982 verheiratet und haben sechs Kinder und sechs Enkelkinder. Mike dient als Pastor einer Gemeinde in Olathe, Kansas (USA), die er 1989 gegründet hat. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Mein Leben ist mir zu schwer (14)
Wer hat die Kontrolle? Warum musste das passieren? Was tut Gott in dieser Situation? Jeder Mensch stellt solche Fragen, wenn er starkem Leid oder langen Prüfungen ausgesetzt ist. Die Bibel bietet Antworten. In dieser Taschenhilfe geht es um die Antworten, die Gott Hiob im Buch Hiob gab.Sie sind genau das, was du brauchst, um Prüfungen mit Glauben, Frieden und Hoffnung begegnen zu können, statt mit Zweifel, Verwirrung und Verzweiflung.Joel James hat einen M.Div. und D.Min. vom The Master’s Seminary und ist Pastor und Lehrer in der Gemeinde Grace Fellowship in Pretoria, Südafrika. Er und seine Frau Ruth sind seit 1993 verheiratet und haben zwei Kinder. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Eine Behinderung belastet unsere Ehe
Eine Behinderung kann völlig unerwartet in unser Leben kommen und eine neue Belastung sein, die wir zuvor nicht kannten. Es ist nicht verwunderlich, dass Ehen, die davon betroffen sind, darunter leiden. Ist eine enge und gesunde Ehe überhaupt möglich, wenn man sich um ein Kind oder einen Ehepartner mit Behinderung kümmern muss? Der Pastor und Seelsorger Ernie Baker sagt dazu: "Absolut!" Er zeigt, dass durch Jesus Christus, der durch sein Wort Stärke und Hilfe gibt, eheliche Freude, Erfolg und Stabilität möglich sind.Ernie Baker (DMin) dient seit 1980 im pastoralen Dienst. Derzeit ist er der Seelsorge-Pastor der First Baptist Church in Jacksonville, Florida, USA. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Ich will mich ändern
"Warum schaffe ich es nicht, mich zu ändern?" Hast du dir diese Frage schon einmal gestellt? Vielleicht willst du deine Essgewohnheiten ändern. Vielleicht fällt es dir schwer, beim Geldausgeben diszipliniert zu sein oder täglich in der Bibel zu lesen und zu beten. Veränderung ist mühsam und unser Bemühen endet oft im Versagen. Dieses Büchlein erklärt, dass das Evangelium – also das, was Gott für uns getan hat – der Schlüssel zur Veränderung ist und legt dar, wie das Evangelium uns die Kraft für Veränderungen gibt, die Gott gefallen.Jim Newheiser war über 25 Jahre als Pastor und biblischer Seelsorger tätig. Nun ist er Direktor des Institute for Biblical Counseling and Discipleship (IBCD) und Leiter des Programms für biblische Seelsorge am Reformed Theological Seminary (RTS) in Charlotte, NC. Die Reihe TASCHENHILFE:Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Jemand, den ich liebe, hat Krebs (4)
Wenn du erfährst, dass bei jemandem, den du liebst, Krebs diagnostiziert wurde, fühlst du dich womöglich wie betäubt. Vielleicht kannst du es einfach nicht fassen. Wo suchst du in dieser Situation nach Hilfe? Dieses Büchlein bietet einige praktische Informationen zum Thema Krebs und erklärt die konkreten Fragen, die dabei auf dich zukommen. Aber – und das ist viel wichtiger – es zeigt dir Jesus Christus. Er ist der Einzige, der dir in diesem Moment wahren Trost schenken kann.Deborah Howard, selbst examinierte Krankenschwester, schreibt gerne, um Mutlose zu erbauen und Trauernde zu trösten. Sie hat einige Bücher geschrieben, unter anderem auch die Bände 10 ("Jemand, den ich liebe, hat Alzheimer") und 22 ("Ich bin so einsam") der Serie Taschenhilfe. Die neue Reihe TASCHENHILFE:Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Ich brauche eine Gemeinde (6)
Oft wird gesagt, dass es keine perfekte Gemeinde gibt. Es ist aber genauso wahr, dass es kein perfektes Gemeindeglied gibt. Daher sagt man ja auch: "Wenn du eine perfekte Gemeinde findest, dann schließe dich ihr nicht an. Denn sobald du das tust, ist sie nicht mehr perfekt." Überall dort, wo Sünder eng zusammen sind – ob in der Gemeinde oder der Familie –, gibt es Konflikte und Enttäuschungen. Trotz unserer Unvollkommenheiten hat uns Gott jedoch so geschaffen, dass wir einander brauchen und dass auch die Gemeinde jeden Einzelnen braucht. Doch wie findet man eine gute Gemeinde? Was zeichnet eine gute Gemeinde überhaupt aus? Diese Taschenhilfe unterstützt dich bei der Suche nach einer guten Gemeinde mit biblischer Weisheit.Jim Newheiser (MA, DMin, Westminster Theological Seminary) war über 25 Jahre als biblischer Seelsorger tätig. Er war Direktor des Institute for Biblical Counseling and Discipleship (IBCD) und ist nun Leiter des Programms für biblische Seelsorge am Reformed Theological Seminary (RTS) in Charlotte, NC. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Sie ist in Pornografie verstrickt (8)
Pornografie ist für viele Christen heutzutage ein Tabuthema – besonders unter Frauen. Frauen können jedoch davon versklavt werden (und werden es auch). Unreine Bilder, erotische Romane und TV-Sendungen ergreifen bei vielen Besitz von Verstand und Herz. Diese Taschenhilfe erklärt Pornografie aus biblischer Sicht und untersucht die damit verbundenen Gefahren. Darin eingeschlossen sind die Formen der Pornografie, die gesellschaftlich akzeptiert sind und die besonders Frauen ansprechen. Hier erfährst du, wie die Bibel den Kern des Problems aufdeckt und gleichzeitig große Hoffnung auf Freiheit gibt.Rachel Coyle ist seit über 15 Jahren als Seelsorgerin und Bibellehrerin unter Frauen tätig. Sie hat einen Master-Grad in biblischer Seelsorge von der Master’s University und ist zertifiziert von der Association of Certified Biblical Counselors (ACBC). Sie und ihr Mann Philip haben fünf Kinder.. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Mir platzt ständig der Kragen (11)
Zorn ist ein weitverbreitetes und ernstes Problem – selbst unter bekennenden Christen. Menschen drücken ihren Zorn auf unterschiedliche Weise aus und jeder Christ hat auf irgendeine Weise damit zu kämpfen. Manch einer fühlt sich machtlos, wenn der Zorn in ihm aufsteigt. Andere rechtfertigen sogar ihr zorniges Verhalten. Wie kann ein Mensch, der auf sündhafte Weise zornig ist, zu einem Menschen werden, der voller Gnade ist? Diese Taschenhilfe hat darauf eine Antwort und gibt uns Hoffnung, indem sie unseren Blick auf die Macht Christi lenkt, die zornige Menschen in gnädige Menschen zu verwandeln vermag.Jim Newheiser (MA, DMin, Westminster Theological Seminary) war über 25 Jahre als biblischer Seelsorger tätig. Er war Direktor des Institute for Biblical Counseling and Discipleship (IBCD) und ist nun Leiter des Programms für biblische Seelsorge am Reformed Theological Seminary (RTS) in Charlotte, NC. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Ich bin verschuldet (13)
Unbezahlte Rechnungen, hohe Hypotheken, Kreditrückzahlungen, steigende Lebenshaltungskosten… und kein Ende in Sicht. Fühlst du dich, als würdest du in Schulden ertrinken?Falls ja, dann bist du nicht allein. Verschuldung ist heutzutage zwar ein weit verbreitetes Problem, aber es gibt einige praktische Schritte, die man dagegen unternehmen kann. Dieses Büchlein wirft einen Blick auf die Ursachen von Verschuldung – ob geistlicher oder gesellschaftlicher Natur – und bietet eine praktische und biblische Orientierungshilfe dafür, wie man der finanziellen Abhängigkeit entrinnen kann.John Temple war zumeist in führenden Positionen als Unternehmer und Geschäftsmann tätig. Er ist leidenschaftlicher Student und Lehrer der Praktischen Theologie und strebt danach, Familienleben und Arbeit mit einer christlichen Weltanschauung in Einklang zu bringen. John lebt mit seiner Frau Yvonne derzeit in England. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Meine Kinder schauen Pornografie (15)
In dieser kaputten und verdrehten Welt ist die Gefahr für Kinder und Jugendliche groß, in die Fangarme der Pornographie zu geraten. Diese Taschenhilfe bietet biblischen und praktischen Rat zu einem weisen Lebenswandel. Es behandelt das Thema der Pornographie aus geistlicher Sicht und legt seine Gefahren offen. Eltern und Mentoren bekommen biblische Prinzipien und praktische Richtlinien an die Hand, mit denen sie die Herzen der Kinder inmitten dieser immer mehr der Unmoral verfallenden Gesellschaft weise und wirksam hüten können.Tim Challies ist Christ, Ehemann und Vater von drei Kindern. Er dient als Ältester in der Grace Fellowship Church in Toronto, Ontario. Er ist Buchkritiker für das WORLD Magazine, Mitgründer des Verlags Cruciform Press sowie Autor verschiedener Bücher und Blogartikel auf challies.com. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Mein Enkelkind ist behindert
Unsere Gesellschaft betrachtet Behinderung als eine Bedrohung. Der Autor zeigt in diesem Buch jedoch, dass es für Großeltern eine große Freude sein kann, für ein Enkelkind mit Behinderung da zu sein. Er schreibt aus persönlicher Erfahrung. Ausgehend von der Schrift erklärt er, wie Großeltern für ihre Kinder und Enkelkinder ein Segen sein sowie eheliche und familiäre Unterstützung leisten können.Dave Deuel (PhD) ist neben seinen Diensten als Dozent und Pastor auch Mitarbeiter bei Joni and Friends Christian Institute on Disability. Darüber hinaus ist er Berater für verschiedene Organisationen, die mit Menschen mit Behinderung arbeiten. Die Reihe "TASCHENHILFE":Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Mir fehlt die Motivation (1)
Schiebst du gerne mal etwas auf die lange Bank? Hast du viele Dinge zu erledigen, aber kannst dich nicht aufraffen? Warum fehlt dir die Motivation? Adam Embry geht diesem Problem auf den Grund. Es liegt nicht an mangelnder Willenskraft, sondern an der Sünde, die uns beherrscht. Deshalb sind wir nicht die weisen und fleißigen Arbeiter, als die uns Gott geschaffen hat. Die Lösung des Problems finden wir im Evangelium.Adam Embry hat seine theologische Ausbildung am Southern Baptist Theological Seminary erhalten (MDiv, ThM, DMin). Er dient derzeit am Calvary Institute in Englewood (Colorado, USA) und als Militärseelsorger. Er ist verheiratet mit Charlotte, gemeinsam haben sie sechs Kinder. <iframe style="width:530px; height:320px;" src="//e.issuu.com/embed.html#32957681/69182747" frameborder="0" allowfullscreen></iframe> Die neue Reihe TASCHENHILFE:Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Er ist in Pornografie verstrickt (3)
Wir leben in einer beispiellosen Zeit. Pornographische Bilder und sexuelle Inhalte sind heutzutage zugänglicher als jemals zuvor und der Konsum von Pornographie ist heute oft die größte Falle für christliche Männer. Wie kann ein betroffener Mann in diesem Kampf siegreich sein? Dieses Büchlein zeigt den einzig wahren Lösungsweg auf: Gottes Kraft durch das Evangelium im Kontext der Ortsgemeinde.Brian Croft ist leitender Pastor der Auburndale Baptist Church in Louisville, Kentucky (USA). Er ist außerdem Gründer von Practical Shepherding, ein christlicher Dienst, der Pastoren in praktischen Angelegenheiten ihres Dienstes weiterbildet. Er und seine Frau Cara haben vier Kinder. Die neue Reihe TASCHENHILFE:Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €
Ich lebe mit einer tödlichen Krankheit (5)
Es fällt uns schwer, dem Tod ins Auge zu blicken, und die Diagnose einer tödlichen Krankheit kann uns tief erschüttern. Dennoch hat jedes Leben ein Ablaufdatum. Dieses Buch ist mit einem Hirtenherz geschrieben und richtet sich an alle, die eine solche Diagnose bekommen haben sowie deren Angehörige und Freunde. Es gibt praktische Ratschläge, geistlichen Trost und – das ist am wichtigsten – eine ewige Hoffnung, die kein Sterbeprozess schmälern und kein Tod auslöschen kann.Reggie Weems (DMin, PhD) ist seit 1991 der leitende Pastor der Heritage Baptist Church in Johnson City, Tennessee (USA). Im Alter von 17 Jahren bekehrte er sich zu Jesus Christus und heiratete seine Jugendliebe. Mittlerweile haben sie drei Kinder und neun Enkelkinder. Die neue Reihe TASCHENHILFE:Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

3,90 €

Ähnliche Produkte

Neu
Vielleicht heute
Wir stehen heute ganz kurz vor einem der gewaltigsten Ereignisse der Menschheitsgeschichte: Jesus Christus kommt wieder! VIELLEICHT HEUTE! In einem Augenblick werden Millionen von wiedergeborenen Christen plötzlich aus dieser Welt verschwinden und in den Himmel entrückt werden. Das ist die wunderbare Hoffnung, die Gott uns in Seinem Wort vorstellt – und diese Hoffnung kann jederzeit Wirklichkeit werden! Der Herr hat uns keinen genauen Zeitpunkt für Sein Kommen genannt, weil Er möchte, dass wir Ihn jeden Tag erwarten. Die Kirchengeschichte zeigt, welche Auswirkungen diese Erwartung haben kann. Doch wie sieht das heute in unserem Leben aus? Dieses Andachtsbuch fordert den Leser heraus, in der aktiven Erwartung des Kommens des Herrn zu leben. Denn wenn das geschieht, wird sich unser Leben ganz sicher verändern. Dann werden wir Dinge tun, die wir sonst nicht getan hätten – und die kurze Zeit, die uns noch bleibt, für die Ewigkeit nutzen!

11,00 €
Neu
Alltagstauglich
Was hatten die Kirchenväter uns voraus? Wie kann ich Entscheidungen treffen, die Gott gefallen? Woher nahm Hiob sein Vertrauen auf Gott? Was bedeutet es, sein Kreuz auf sich zu nehmen? Welche Zukunft hat die Kirche? Und was ist, wenn ich Gott nicht fühle? Anhand von Beispielen aus der Bibel und aus dem Alltag wird eine ganze Reihe relevanter Themen behandelt. Vom Umgang mit Schuld, Schicksalsschlägen und Strömungen unserer Zeit bis hin zum Staunen über Gottes Welt, Wesen und Wirken. Im Fokus steht dabei immer Jesus als Ursprung und Ziel des Lebens. Nicola Vollkommer ermutigt mit Begeisterung und ermahnt in aller Klarheit und Liebe. Sie wendet die Bibel auf unser heutiges Leben an und zeigt in erfrischenden Kurzandachten, wie "alltagstauglich" die Bibel nach wie vor ist.

13,90 €
Neu
Satan und sein Wirken
Es ist gefährlich, seine Feinde zu ignorieren. Dieses Heft informiert über den Feind "Satan", der uns neben der "Welt" und dem "Fleisch" entgegensteht. Dabei findet der Autor Campbell die Balance zwischen Information und Warnung. Ja, es ist wahr, der Feind ist geschlagen und ein besiegter Feind. Aber er ist dennoch heute noch wirksam und wir sollten nicht naiv in seine Fallen gehen. Dem Autor gelingt neben diesen Aspekten zur Lebenshilfe eine ausgezeichnete Bibelarbeit zu diesem Thema. "Der Teufel ist weder allwissend, noch allgegenwärtig, noch allmächtig." - William MacDonald Heft 10 der SchriftStück-Reihe ➤ "Die SchriftStück-Reihe" – ein Stück Schrift!       Echte Schätze – zu klein für ein Buch - und zu wichtig, um vergessen zu werden ...

2,95 €
Neu
Füreinander und miteinander leben
Das Leben besteht aus Beziehungen: Beziehungen im Alltag, Beziehungen innerhalb der Familie Gottes usw. Um all diese Beziehungen zu bewältigen, bist du nicht allein. Der Herr ist jeden Tag an deiner Seite. Dieses Heft ermutigt dich mithilfe zahlreicher Bibelstellen und Denkanstöße, dich um deine Mitmenschen zu kümmern. der Menschen, die dich umgeben. Zum Lesen allein, in der Gruppe oder in der Familie. Dieses Heft eignet sich sehr gut für Jugendabende, Jugendlager und auch für Familienandachten.

13,00 €
Neu
Comeback
Wir alle erleben Rückschläge und Enttäuschungen im Leben. Unternehmen gehen Konkurs, Beziehungen scheitern, Entmutigung und Zweifel machen sich breit und die Umstände überfordern uns immer mehr. Dieses Buch zeigt anhand von neun erstaunlichen "Comeback-Geschichten" der Bibel, wie Gott alles Nötige gibt, damit wir schwierige Rückschläge überwinden können. Die Geschichten von Mose, David, Abigail, Esther, Joseph, Jona, Elia, Hiskia und Petrus zeigen nicht nur, wie Menschen Notlagen durch einfachen Mut überwinden können, sondern auch, wie Gott in allen Dingen zum Wohl derer wirkt, die ihn lieben. Der Leser bekommt so eine neue Perspektive auf seine Kämpfe und wird ermutigt, Gott in solchen Situationen zu vertrauen. Ein mutmachendes Buch für alle, die nach Antworten auf die Herausforderungen des Lebens suchen Und eine hilfreiche Ideen-Fundgrube für Mitarbeiter und Älteste, um anderen beizustehen.

17,90 €
Neu
Vergebung
In seinem letzten Buch breitet der große puritanische Poet John Bunyan die Grundlinien der christlichen Vergebungslehre aus. In einfachen und gewinnenden Worten erklärt er die Gute Botschaft – das Evangelium. Er setzt sich mit Glaubenszweifeln auseinander und wirbt dafür, zu Christus zu kommen. Das Buch macht dem Suchenden Appetit, sich dem christlichen Glauben zuzuwenden. Dem reiferen Christen gibt es Impulse für einen frischen, ehrlichen und von der ersten Liebe geprägten Glauben. In beiden Fällen springt der Funke des brennenden Evangelisten John Bunyan über! Britannica schreibt über Bunyan: „Sein Umgang mit der Sprache, ob umgangssprachlich oder biblisch, ist der eines vollendeten Künstlers. Er behandelt das menschliche Verhalten mit scharfem Verstand und moralischem Feingefühl, und hat die Gabe, die Grundlagen der evangelischen Theologie mit konkretem Leben zu füllen und im praktischen Leben zur Anwendung zu bringen“. Mehr muss nicht gesagt werden.

14,90 €
Neu
Blind vertrauen
Jesus zu vertrauen, ist nicht einfach. Es bedeutet, dem Unsichtbaren in das Unbekannte zu folgen und seinen Worten mehr zu vertrauen als den Bedrohungen, die wir sehen, oder den Ängsten, die wir empfinden. Durch die Nacherzählung von 35 biblischen Begebenheiten gibt uns dieses Buch kleine Einblicke darin, was es bedeutet, ein Leben im Glauben zu führen. Es gibt uns Rat, wie wir Gottes Verheißungen mehr vertrauen können als unserer Wahrnehmung. Und es zeigt einen Weg auf, wie wir Ruhe in Gottes Treue finden können. Es lädt auf kreative und gewinnende Weise in die Realität der Evangelien ein und lässt uns hören, wie die Steine der Ankläger der Ehebrecherin zu Boden fallen, das Kribbeln spüren, als sich Gesundheit im Körper des Aussätzigen ausbreitet, die Panik in den Augen Petrus' sehen, als er zu sinken beginnt, den Duft riechen, den das Öl verströmt, das über Jesu Füße ausgegossen wurde, und den Fisch schmecken, den Jesus den Jüngern serviert.

16,00 €
Neu
Warum ich, Gott?
Wenn Gott Liebe ist, warum gibt es Leid? Was ist der Unterschied zwischen etwas zulassen und etwas festsetzen?Wenn Leid unser Leben berührt, verlangen solche und ähnliche Fragen plötzlich eine Antwort. Aus unserer Perspektive heraus macht Leid keinen Sinn, ganz besonders, wenn wir an einen liebenden Gott glauben. Joni Eareckson Tadas sehr persönliche Erfahrung mit Leid, die durch über 50 Jahre im Rollstuhl stark geprägt wurde, gibt ihr ein besonderes Verständnis von Gottes Absichten für uns in unserem Schmerz. In "Warum ich, Gott" suchen sie und ihr lebenslanger Freund Steven Estes jenseits der oberflächlichen Reaktionen auf Leid, die uns letzten Endes in unserer größten Not im Stich lassen, nach Antworten. Sie beschreiben mit Entschlossenheit und Mitgefühl einen Gott, der groß genug ist, um unser Leid zu verstehen, weise genug, um es zuzulassen - und mächtig genug, um es für ein größeres Gut zu nutzen, als wir uns je vorstellen können. Überarbeitete Neuauflage des lange Zeit vergriffenen Titel "Wie das Licht nach der Nacht"

16,50 €
Neu
Nächstenliebe
Alle Gebote Gottes zur Liebe offenbaren sein beziehungsorientiertes Herz. Die Wärme, die Christus für seine "Freunde" (Johannes 15,15) empfindet, wird auf den Seiten von Nächstenliebe deutlich. Wahre Freundschaft mit einem persönlichen Gott zu genießen, schmälert nicht seine Majestät, sondern befähigt seine Kinder, ihm in ihren eigenen Beziehungen ähnlich zu werden. Smith liefert eine treffende Metapher für die Seelsorge: "Erkennen Sie Gottes gnädige Haltung gegenüber denen, die in Schwierigkeiten sind? Er will Hirten, die sich der Aufgabe widmen, Menschen, die verletzt und verloren sind, aufzubauen und ihnen nachzugehen – die aktiv den verletzten Schafen nachgehen, um sie wieder gesund zu pflegen." Ermutigung ist das Herzstück des "Miteinanders" in gesunden Gemeinden. Gott handelt mit seinen abgeirrten Kindern, indem er sie bittet, warnt und belehrt. Dies ist Ausdruck seiner Liebe und die Grundlage, auf der jeder Rat, jede Ermahnung und jede Erbauung beruhen muss.

16,50 €
Neu
Anker der Seele
Viele, die sich zu Jesus Christus bekehrt haben, zweifeln irgendwann an ihrer Errettung. Sie fragen: Habe ich bei der Bekehrung alles richtig gemacht? Warum sündige ich noch so oft? Habe ich etwas getan, was Gott nicht vergeben kann? Werde ich verloren gehen, wenn ich nicht treu genug bin? Von Schiffen werden Anker herabgelassen, damit sie nicht von starken Winden weggetrieben werden. Auch unsere Seelen brauchen in den Stürmen des Zweifelns und der Anfechtung einen Anker. Der Anker der Seele ist die Bibel, das Wort Gottes. Dieses Buch will Christen Mut machen, dem Wort Gottes rückhaltlos zu vertrauen. Dieses Vertrauen führt zur Gewissheit, dass wir Gott gehören und das himmlische Ziel erreichen werden. Das Buch ist auch ein kleines Handbuch für solche, die anderen in ihren Fragen und Anfechtungen helfen wollen. Ein Bibelstellenverzeichnis erleichtert den Zugang, wenn man Erklärungen zu bestimmten Bibelversen sucht. Leicht überarbeitete und erweiterte Neuauflage 2024

8,90 €
Neu
Frucht, die nach Gott schmeckt
Wie wird Gott in meinem Leben sichtbar? "An ihren Früchten werdet ihr meine Jünger erkennen" sagt Jesus im Matthäusevangelium. Welche Früchte meint er? Wie schmecken sie? Wonach schmeckt Gott? Und wie kann dieser Geschmack in meinem Leben zunehmen? Nicola Vollkommer widmet sich der bekannten Stelle aus Galater 5,22, in der Paulus die Frucht des Geistes zusammenfasst. Gespickt mit vielen Beispielen aus dem Alltag wird es praktisch für mein eigenes Christsein. Alles dreht sich um die Frage: Wie kann ich dem Geber aller guten Gaben mehr Raum geben, damit seine Frucht einen guten Nährboden in mir findet? Lassen Sie sich einladen, die Frucht des Geistes neu zu entdecken!

18,00 €
Neu
Leid - und wo bleibt Gott?
Wo war Gott am 7. Oktober beim Überfall der Hamas auf Israel? "Wo war Gott in Japan?", fragte DIE ZEIT nach dem schrecklichen Erdbeben und der Reaktorkatastrophe von Fukushima. "Mein Gott, warum?", klagte die BILD nach dem schrecklichen Fund einer Kinderleiche. Warum das Leid? Diese uralte Frage stellt sich immer wieder neu. Trauer und Tränen, Katastrophen und Kriege, Verzweiflung und Schmerzen: Von Leid ist jeder betroffen. Und die Frage nach Gott in all dem Leid schreit zum Himmel. Sie trifft Christen und Zweifler gleichermaßen. Neuauflage von "Leid - Warum lässt Gott das zu?"

9,90 €