Mein Ehepatner war untreu (12)

Taschenhilfe #12
Mike Summers

Mein Ehepatner war untreu (12)

Taschenhilfe #12
3,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Nie im Leben hättest du gedacht, dass dir so etwas passieren könnte! Doch jetzt hat die... mehr

Nie im Leben hättest du gedacht, dass dir so etwas passieren könnte! Doch jetzt hat die katastrophale Nachricht von der Untreue deines Ehepartners dein Leben völlig auf den Kopf gestellt und du weißt weder ein noch aus. Verrat, Zurückweisung, Bitterkeit, Verzweiflung – diese Gefühle strömen auf dich ein und lassen dein Leben wie eine einsame Reise erscheinen.
Wo kannst du in dieser schwierigen Zeit Hilfe finden? Diese Taschenhilfe möchte dir eine biblisch begründete Perspektive aufzeigen und dir neue Hoffnung schenken. Denn was Gott zu sagen hat, hat lebensverändernde Kraft und große praktische Relevanz.

Dr. Mike Summers und seine Frau Karen sind seit 1982 verheiratet und haben sechs Kinder und sechs Enkelkinder. Mike dient als Pastor einer Gemeinde in Olathe, Kansas (USA), die er 1989 gegründet hat.

Die Reihe "TASCHENHILFE":
Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mein Ehepatner war untreu (12)"
27.05.2021

Entdecke die Kraft der Vergebung

Stille. Das Blut pulsiert in den Adern. Ohnmacht überkommt den Körper. „Deine Welt wurde auf den Kopf gestellt“. Ich höre die Worte, doch sie prallen an mir ab, wie ein Regentropfen an der Scheibe. Die vermutete Katastrophe ist wahr: Seitensprung. Mike Summers geht in „Mein Ehepartner war untreu“ darauf ein, wie Gottes lebensverändernde Kraft durch das Gefühlschaos hindurchträgt.
Wer ist der Autor des Buches?
Dr. Mike Summers und seine Frau Karen sind seit 1982 verheiratet und haben sechs Kinder und sechs Enkelkinder. Mike dient als Pastor einer Gemeinde in Olathe, Kansas (USA), die er 1989 gegründet hat.
Worum geht es im Buch?
„Das Wort ‚Affäre‘ beschreibt nicht angemessen das Ausmaß der Zerstörung, die Ehebruch über eine Ehebeziehung hineinbrechen lässt“. So viel ist schon einmal von Beginn an klar. „Die gute Nachricht für dich ist, dass Gott eine konkrete Wegweisung für diejenigen bereithält, die von anderen verraten, abgelehnt und verletzt wurden“. Die Ausarbeitung spricht ein heikles Thema an, das äußerst komplex und schmerzhaft ist und häufig nicht „einfach“ gelöst werden kann. „Die Absicht dieses Büchleins besteht darin, dir dabei zu helfen, durch diese schmerzliche Etappe in deinem Leben zu navigieren“, so Summers. Hierzu stellt er drei Fragen: Was erwartet Gott von mir? Was liegt als Nächstes an? Was ist, wenn mein Ehepartner weiterhin untreu bleibt?
Zunächst gilt es sich bewusst zu machen, dass „das größte Problem des Menschen darin besteht, dass er ein von Gott getrennter Sünder ist“. Doch die gute Nachricht ist, „dass Sünder wie du und ich Frieden mit Gott haben können, wenn wir Gottes Sohn im Glauben annehmen und ihm unser Leben anvertrauen“. Darauf aufbauen gilt es nun erste Schritte zu gehen. Der Verfasser möchte dazu den Blick dafür schärfen, sich der Verantwortung des eigenen Handelns bewusst zu werden. „Gott möchte ein erstaunliches Werk in deinem Leben tun, ungeachtet der Reaktion deines Ehepartners“. Das Erkennen der persönlichen Probleme ist hierfür die Basis. „Wenn sich jemand an uns versündigt, kann die Versuchung sehr stark werden, Böses mit Bösem zu vergelten“. Deshalb gilt es mit Sünde ehrlich umzugehen, um Bitterkeit und ihren negativen Folgen vorzubeugen.
Der grundlegende Schritt in dem gesamten Prozess ist der, Vergebung zu praktizieren. Dazu zeigt der Autor die zwei Ebenen der Vergebung auf (bedingungslos und bedingt). Anhand eines Fallbeispiels zeigt er dabei auf, wie dieser Prozess ganz konkret in der Praxis von Betroffenen umzusetzen ist. Im dritten Fragenkomplex benennt Summers Hilfsmaßnahmen, um Betroffenen zu helfen, denen nicht vergeben wird.
Wer sollte das Buch lesen?
Das Buch sollten neben Opfern auch Täter lesen. Eventuell empfiehlt es sich mit Menschen des Vertrauens dieses Büchlein durchzuarbeiten, um die Kraft der Vergebung persönlich und gemeinsam zu erleben. Schlussendlich gilt es die – allzu verständliche – emotionale Reaktion nicht dazu zu nutzen, um Fortschritte und Vergebungsprozesse zu zerstören. Mit Gott ins Reine kommen und auf ihn zu harren, sind Kraftquellen, die das Unmögliche möglich machen: Vergebung. Das Beispiel von Ron und Carol, das sich wie ein Roter Faden durch die Ausführung zieht, macht Betroffenen Hoffnung, göttliche Vergebung für sich und für den anderen zu erhalten.
Was macht das Buch besonders?
Mein Ehepartner war untreu ist deshalb aktuell, weil Medien und Co. uns weißmachen möchten, dass Affären zum Beziehungsalltag gehören. Die Entwertung moralischer Maßstäbe ist in vollen Gange, doch das Evangelium bietet Auswege, die nur Gott schenken kann. Summers liegt es dabei nicht daran, Sünde kleinzureden oder in irgendeiner Weise zu verharmlosen. Vielmehr möchte er eine biblisch begründete Perspektive aufzeigen, die beiden Seiten neue Hoffnung schenken kann.
Mehr auf lesendglauben.de

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Miluscha Miluscha
4,99 € * 12,95 € *
Zuletzt angesehen