Mein Leben ist mir zu schwer (14)

Taschenhilfe #14
Joel James

Mein Leben ist mir zu schwer (14)

Taschenhilfe #14
3,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage (AT/CH 3-5 Werktage)

Wer hat die Kontrolle? Warum musste das passieren? Was tut Gott in dieser Situation? Jeder... mehr

Wer hat die Kontrolle? Warum musste das passieren? Was tut Gott in dieser Situation? Jeder Mensch stellt solche Fragen, wenn er starkem Leid oder langen Prüfungen ausgesetzt ist. Die Bibel bietet Antworten. In dieser Taschenhilfe geht es um die Antworten, die Gott Hiob im Buch Hiob gab.
Sie sind genau das, was du brauchst, um Prüfungen mit Glauben, Frieden und Hoffnung begegnen zu können, statt mit Zweifel, Verwirrung und Verzweiflung.

Joel James hat einen M.Div. und D.Min. vom The Master’s Seminary und ist Pastor und Lehrer in der Gemeinde Grace Fellowship in Pretoria, Südafrika. Er und seine Frau Ruth sind seit 1993 verheiratet und haben zwei Kinder.

Die Reihe "TASCHENHILFE":
Die Bibel ist ein theologisches Buch – aber kann sie auch Hilfe in konkreten Herausforderungen des Alltags geben? Die Taschenbücher der Serie Taschenhilfe geben eindrucksvoll Antwort darauf. Sie behandeln alltägliche Nöte aus biblischer Sicht. Der Fokus dieser Bücher liegt darauf, leidenden und hilfesuchenden Menschen zu helfen, und gleichzeitig sind sie eine Orientierungshilfe für diejenigen, die anderen helfen wollen. In jedem Buch wird das Evangelium klar und biblisch erklärt und auf die konkrete Herausforderung angewandt. Mit einem Umfang von 70 bis 80 Seiten sind die Bücher so kurz und das Thema ist so präzise auf den Punkt gebracht, dass man als Leser sehr schnell den Kern des Problems erkennt und den biblischen Lösungsweg versteht.

Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mein Leben ist mir zu schwer (14)"
09.08.2021

Damit der Ballast dich nicht erdrückt

„So wie Seeleute, die inmitten eines Orkans Schutz suchen, wandten wir uns an das Wort Gottes und gingen im Buch Hiob vor Anker“, schreibt Joel James in „Mein Leben ist mir zu schwer“.
Wer ist der Autor des Buches?
Joel James hat einen M.Div. und D.Min. vom The Master’s Seminary und ist Pastor und Lehrer in der Gemeinde Grace Fellowship in Pretoria, Südafrika. Er und seine Frau Ruth sind seit 1993 verheiratet und haben zwei Kinder.
Worum geht es in dem Buch?
James‘ Gemeinde hatte innerhalb weniger Wochen mit zahlreichem Leid zu kämpfen und so entstand eine Predigtreihe, deren Ergebnis der Inhalt des Buches ist. Zunächst stellt der Autor die Frage, wer eigentlich die Kontrolle hat? „Viele Christen glauben, dass Satan die Kontrolle über Unheil hat“. Doch anhand des Buches Hiob zeigt James auf, wie Gott schlussendlich über allem steht. „Nicht nur das Buch Hiob, sondern die gesamte Heilige Schrift verkündet die Tatsache, dass Gott und nicht Satan die Kontrolle über das Unheil hat.“
Dies führt ihn dann zur Frage: Warum ist das passiert? Der Verfasser räumt hierbei mit dem allgemeinen Vorurteil auf, dass Leid zwangsläufig die Folge von Sünde sein muss. „Falls es keinen offensichtlichen Hinweis auf Ursache und Wirkung zwischen deinem Schicksalsschlag und einer konkreten Sünde in deinem Leben gibt, brauchst du dir nicht den Kopf darüber zu zerbrechen, um welcher Sünde Willen Gott dich angeblich züchtig.“ James ermahnt den Leser nicht in dieselbe Falle zu tappen, wie es die Freunde Hiobs und die Jünger Jesu taten.
Doch war Hiob nicht frei von Fehlern. Und so beleuchtet das dritte Kapitel den Schild des Glaubens und führt in den vierten Teil, der das Fürchten des Herrn vorstellt. „Als Hiob Gottes souveräne Autorität und dessen in der Schöpfung offenbarte, unendliche Weisheit sah, erkannte er, dass keine Erklärungen mehr erforderlich waren“. Die Schlussfolgerungen und die Schritte zur Anwendung formulieren dann ganz praktische Hilfen.
Wer sollte das Buch lesen?
Das Buch empfiehlt sich jedem, der mit Todesfällen, schweren Erkrankungen, Missbrauch, Familienschicksalen, finanziellen Problemen usw. konfrontiert ist oder Menschen begleitet, die mit Ähnlichem schwer beladen sind.
Was macht das Buch besonders?
Die Ausführungen zeigen den Unterschied zwischen Glauben und Zweifel sowie Hoffnung und Verzweiflung auf. Der auf Gott Vertrauende lernt, sich damit zufrieden zu geben, „im Glauben und nicht im Schauen zu wandeln“. James lenkt den Blick nach oben und somit weg von den sorgenvollen Umständen. Der Schild des Glaubens ist die Waffe des Gläubigen, um Schutz hinter dem Allmächtigen zu suchen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Jojo Jojo
1,80 € *
Zuletzt angesehen